Testamentarische Zuwendungen

Testamentarische Zuwendungen

Zeichen der Hoffnung

Wir freuen uns sehr, wenn Sie das Kinderwerk Lima in Ihrem Testament berücksichtigen. Sie setzen damit ein Zeichen der Hoffnung für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Südamerika.

Drei gute Gründe für ein Testament:

  1. Mit einem Testament können Sie unter Berücksichtigung der gesetzlichen Pflichtteile selbst bestimmen, was mit Ihrem Nachlass geschehen soll.
  2. Sie haben die Gewissheit, dass Ihr letzter Wille respektiert wird.
  3. Sie können Wesentliches bewirken, z.B. benachteiligten Menschen nachhaltig helfen.

Als gemeinnützige Organisation müssen wir keine Erbschaftssteuern bezahlen. Wir können Ihr Vermächtnis bzw. Ihr Erbe also vollumfänglich für unsere Tätigkeit verwenden. 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Carole Huber gerne zur Verfügung. Sie erreichen sie per E-Mail unter carole.huber@gmx.ch oder per Telefon: 071 730 09 18.