Burundi

Die Republik Burundi liegt nahe am Äquator in Ostafrika. Das Land grenzt an den Kongo, Tansania und Ruanda. Burundi hat 11 Millionen Einwohner. Bujumbura ist die Hauptstadt und mit 800'000 Einwohnern gleichzeitig die grösste Stadt Burundis. Burundi gehört zu den kleinsten Ländern Afrikas – und zu den ärmsten Staaten der Welt.

Muramvya

Die Provinztstadt Muramvya liegt rund 50 km westlich von der Hauptstadt entfernt auf 2.000m Höhe. Hier besteht eine Schule für 400 Kinder.

Kinderspeisung

Unglaubliche 57 Prozent der Kinder unter 5 Jahren sind wegen Mangelernährung unterentwickelt. Ähnlich wie in Lima wurden auch in Burundi Kinderspeisungen ins Leben gerufen.

map-burundi Created with Sketch.