5. März 2019Rubrik Infoheft
Neues Infoheft März 2019 erschienen

Wenn wir an Schule denken, kommen Erinnerungen hoch. Wir alle kennen Schule. Doch werden Sie sicher überrascht sein, wie Schule anderswo funktioniert. Haben Sie z.B. gewusst, dass für viele Schüler in Paraguay die Schule um 13.00 Uhr beginnt?

Im neuen Infoheft berichtet unter anderem Direktor Jorge Alvarado aus Comas/Lima von seiner Schule. Besonders stolz ist er darüber, dass seinen vier besten Abgangsschülern vom Erziehungsministerium ein Uni-Stipendium angeboten wurde.
Der Ex-Praktikant Sönke Kömp schreibt über seine Erfahrungen in Asunción. Ein Junge mit Legasthenie war ihm besonders ans Herz gewachsen. Wie kann man diesem Jungen eine optimale Förderung unter den schwierigen Bedingungen geben?
Ein Vater aus Paraguay wuchs mit seinen 15 Geschwistern als Analphabet auf. Doch dann erreichte ihn eines Tages ein besonderes Geschenk, überreicht von seinem eigenen Sohn ...

Das Infoheft mit dem Titel "Neues Schuljahr" ist erschienen - und es lohnt sich gelesen zu werden (wie immer).
Dazu rechts auf "Herunterladen" klicken.
Wer das Infoheft in Zukunft gerne in Papierform hätte, kann es unter "Bestellen" gerne kostenlos zugeschickt bekommen.