18. Juni 2019Rubrik Allgemein
Freundes- und Patenreise Paraguay, 15. - 31. Mai 2020

Seit rund 30 Jahren ist das Kinderwerk in Paraguay tätig. Viele hilfsbedürftige Kinder und ihre Familien erfahren seither umfassende Unterstützung. Folgende Schwerpunkte machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis:

► Wir besuchen die Schulen, treffen Familien, Patenkinder, Ex-Schüler, Schulgemeinde
etc., und lernen die Arbeit vor Ort kennen.

►  Reise in den Chaco, wo Trockenwälder und Dornbuschsavannen sich bis zum Horizont erstrecken. Besuch der überwiegend deutschstämmigen Mennoniten, welche sich anfangs des 20. Jahrhunderts in dieser Gegend ansiedelten.

► Ein weiterer Höhepunkt ist die Fahrt zu den weltberühmten Iguazú-Fällen, die zu den sieben Weltwundern der Natur gehören. Die spektakuläre Ansammlung von 275 Einzelfällen erstrecken sich über fast drei Kilometer.

Reisebegleiterin: Carole Huber, 
Leiterin Kommunikation, KWL Schweiz

Hier klicken für das das detaillierte Reiseprogramm
Anmeldeformular

Haben Sie Interesse? Weitere Informationen bei:
Carole Huber, Tel. 071 730 09 18, 
carole.huber@kinderwerk-lima.ch