Aktuelles

Freundes- und Patenreise Paraguay, 15. - 31. Mai 2020

Seit rund 30 Jahren ist das Kinderwerk in Paraguay tätig. Viele hilfsbedürftige Kinder und ihre Familien erfahren seither umfassende Unterstützung. Folgende Schwerpunkte machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis: mehr

Neues Infoheft Juni 2019

Frieden stiften....?! Wie soll das gehen? Im Streiten sind wir geübter. Lesen Sie, was die Mitarbeiter in Huanta/Peru machten, als sie nach jahrelangem Streit auch noch persönlich bedroht wurden. Auch im Heft: Eine Mutter aus Lima berichtet über ihr schlimmstes Traum - und wie der Pastor versucht, sie zu begleiten. mehr

Hilfsaktion erfolgreich!

Die anhaltenden Regenfälle in Paraguay haben im April und Mai zu einer Notsituation geführt. Der Wasserstand in Asunción, Paraguay und auch weiter im Norden ist auf 7,56 m gestiegen ist. Das heißt, dass sich Asunción nur noch 44 cm unter der Katastrophenmarke befindet. In anderen Städten, wie zum Beispiel Albert ist der Wasserstand des Flusses inzwischen bei 9,70 m, wobei der Normalzustand bei 3,50 m liegt. mehr

Jubel in Burundi

Erstaunliches hat sich in der Batwa-Siedlung in Busiga ereignet. Zum ersten Mal war es für die Batwa-Familien dort möglich, so viel zu ernten, dass sie bis zur nächsten Ernte genug zu essen hatten. Darüber hinaus konnten sie einen Teil als neue Saat aufbewahren, und es blieb sogar noch etwas für den Verkauf übrig. Unter grosser Freude und Jubel wurde die Ernte eingebracht und Gott gelobt. mehr

Neues Infoheft März 2019 erschienen

Wenn wir an Schule denken, kommen Erinnerungen hoch. Wir alle kennen Schule. Doch werden Sie sicher überrascht sein, wie Schule anderswo funktioniert. Haben Sie z.B. gewusst, dass für viele Schüler in Paraguay die Schule um 13.00 Uhr beginnt? mehr

Spendenprojekte 2019

Das neue Jahr hat begonnen und ist bereits Alltag geworden. Auch 2019 wollen wir daran arbeiten, dass unsere Welt besser und gerechter wird. Helfen Sie mit! mehr

Neues Infoheft Dezember 2018 erschienen

In unserem neuen Infoheft geht es darum, Schwierigkeiten zu überwinden. Die Schwierigkeiten der Menschen in Peru und Afrika sehen oft ganz anders und viel existenzieller aus, als bei uns in Europa. Wir können von diesen Menschen so viel lernen! mehr

Zwischen Fettleibigkeit und Hunger

Ungefähr 795 Millionen Menschen auf der Welt hungern - davon derzeit fast 195 Millionen Kinder im Alter unter fünf Jahren. Zusätzlich leiden weltweit rund 1,2 Milliarden an Mangelernährung. mehr

Mitarbeiter in Lima gesucht

Wir suchen für unsere Schule in Lima/Peru ein Ehepaar für die Leitung unseres Patenschaftsbüros und als Bindeglied zur Heimatleitung. mehr

Eindrückliche Jubiläumsfeier

Wir feiern Gottes Treue. Unter diesem Motto fand am 23. September das Schweizer Jubiläums-Jahresfest statt. mehr