Das Kinderwerk Lima ist eine christliche Hilfsorganisation, die Kindern aus benachteiligten Verhältnissen in Südamerika und Afrika „Chancen fürs Leben“ eröffnet.

Im Patenbereich der Homepage kann eine Nachricht an das eigene Patenkind verschickt werden.
Wir bieten halbjährige Praktika an und Jahreseinsätze.
Wir suchen Paten für Kinder in Peru und Paraguay.

Aktuelles

Spendenprojekt - Sozialhilfe für Familien

In Peru ist die Coronasituation dramatisch. Weltweit hat das Land die höchste Sterblichkeitsrate gemessen an der Gesamtbevölkerung. Das Gesundheitssystem ist kollabiert. Auch die Wirtschaft ist eingebrochen. Die Arbeitslosigkeit liegt derzeit bei 26% (!) und es wird davon ausgegangen, dass die Arbeitslosenzahlen noch weiter steigen werden. Viele Menschen sind schon seit Monaten ohne jegliches Einkommen. mehr

KinderwerkTVMAGAZIN

Dürfen wir vorstellen: Unser KinderwerkMAGAZIN! Wir werden jeden Mittwoch um 17 Uhr ein Video mit den neuesten Meldungen aus unseren Einsatzländern Peru, Praguay und Burundi und einem kleinen Impuls online stellen auf unserem Youtube-Kanal (https://www.youtube.com/user/Kinderwerk) und unserer Facebook Seite. mehr

Das Kinderwerk im Fernsehen! Tele Top besucht das Kinderwerk Lima in Peru

Mitte November hat Daniel Fernandez, Reporter von Tele Top, das Kinderwerk in Lima besucht. Entstanden sind eine grössere Reportage und fünf spannende Kleinbeiträge. mehr

"Nicht allein" - neues Infoheft erschienen

Am Anfang der Corona-Pandemie hatte kaum jemand daran gedacht, dass die Krise auch schlimme Folgen für unser soziales Miteinander haben würde. Viele Menschen fühlten und fühlen sich alleine und im Stich gelassen. mehr

Unsere Arbeitsgebiete

PERU PARAGUAY BURUNDI
Peru

Peru liegt im westlichen Südamerika mit Grenzen zu Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien, Chile und dem Pazifik.

Paraguay

Paraguay liegt mitten in Südamerika mit Grenzen zu Brasilien, Argentinien und Bolivien. Der Name des Staates bedeutet „Wasser, das zum Wasser geht“, abgeleitet von der Sprache der Ureinwohner.

Burundi
Die Republik Burundi liegt nahe am Äquator in Ostafrika. Das Land grenzt an den Kongo, Tansania und Ruanda. Burundi hat 11 Millionen Einwohner. Bujumbura ist die Hauptstadt und mit 800'000 Einwohnern gleichzeitig die grösste Stadt Burundis. Burundi gehört zu den kleinsten Ländern Afrikas – und zu den ärmsten Staaten der Welt.