Das Kinderwerk Lima ist eine christliche Hilfsorganisation, die Kindern aus benachteiligten Verhältnissen in Südamerika und Afrika „Chancen fürs Leben“ eröffnet.

Im Patenbereich der Homepage kann eine Nachricht an das eigene Patenkind verschickt werden.
Wir bieten Jahreseinsätze und halbjährige Praktika an.
Kinder in Peru, Paraguay und Burundi suchen Paten.

Aktuelles

Gebetstag

Am 9. März treffen wir uns als Kinderwerk Lima Schweiz in Frauenfeld, um gemeinsam für die Anliegen des Kinderwerks zu beten. mehr

Neuer Missionsleiter im Kinderwerk Lima

Gustavo Victoria ist der neue Missionsleiter des Kinderwerkes. Mit einem großen Herz für die Weltmission und einer Menge Erfahrung hat er im Februar 2024 die Arbeit aufgenommen. mehr

Infoheft März 2024

Manchmal scheint das Leben nicht mehr weiterzugehen. Wir stecken fest. Im Infoheft werden die Geschichten von Menschen erzählt, die feststeckten - aber dann erlebten, wie Gott den Weg freigeräumt hat. mehr

Das Kinderwerk im Fernsehen! Tele Top besucht das Kinderwerk Lima in Peru

Mitte November hat Daniel Fernandez, Reporter von Tele Top, das Kinderwerk in Lima besucht. Entstanden sind eine grössere Reportage und fünf spannende Kleinbeiträge. mehr

Unsere Arbeitsgebiete

PERU PARAGUAY BURUNDI
Peru

Peru liegt im westlichen Südamerika mit Grenzen zu Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien, Chile und dem Pazifik.

Paraguay
Paraguay liegt mitten in Südamerika mit Grenzen zu Brasilien, Argentinien und Bolivien. Der Name des Staates bedeutet „Wasser, das zum Wasser geht“, abgeleitet von der Sprache der Ureinwohner.
Burundi
Die Republik Burundi liegt nahe am Äquator in Ostafrika. Das Land grenzt an den Kongo, Tansania und Ruanda. Burundi hat 11 Millionen Einwohner. Bujumbura ist die Hauptstadt und mit 800'000 Einwohnern gleichzeitig die grösste Stadt Burundis. Burundi gehört zu den kleinsten Ländern Afrikas – und zu den ärmsten Staaten der Welt.