Das Kinderwerk Lima ist eine christliche Hilfsorganisation, die Kindern aus benachteiligten Verhältnissen in Südamerika und Afrika „Chancen fürs Leben“ eröffnet.

Das Kinderwerk Lima will Kindern in Slums eine gute Schulbildung ermöglichen.
Wir bieten halbjährige Praktika an.
Wir suchen Paten für Kinder in Peru und Paraguay.

Aktuelles

Interview auf Life Channel

Der Burunder Onesphore Manirakiza erzählt ... mehr

Spannendes Schweizer Jahresfest 2017

Dankbar schauen wir auf ein schönes Jahresfest zurück. mehr

Neues Infoheft erschienen

Thema: Lebenswege verändern. Was muss man alles in die Wege leiten, damit ein Mensch einen neuen, besseren Lebensweg einschlägt? Weg von Armut und Selbstmitleid, hin zu Eigeninitiative und hoffnungsvoller Erwartung? Unsere Sozialarbeiter in Südamerika gehen mit dieser Frage täglich um. Lesen Sie, warum kostenloses Haare schneiden da helfen kann… mehr

Patenkind trifft Familie nach 13 Jahren

An einem späten Sommernachmittag empfängt Familie Morlok ganz besonderen Besuch: Joseph, ihr Patenkind aus Peru, rollt in einem VW-Bus auf den Hof ihres Hauses bei Stuttgart. Seit seinem dritten Lebensjahr unterstützen sie ihn. Heute ist er 17 Jahre alt und sie werden sich das erste Mal sehen. mehr

Unsere Arbeitsgebiete

PERU PARAGUAY BURUNDI
Peru

Peru liegt im westlichen Südamerika mit Grenzen zu Ecuador, Kolumbien, Brasilien, Bolivien, Chile und dem Pazifik.

Paraguay

Paraguay liegt mitten in Südamerika mit Grenzen zu Brasilien, Argentinien und Bolivien. Der Name des Staates bedeutet „Wasser, das zum Wasser geht“, abgeleitet von der Sprache der Ureinwohner.

Burundi
Die Republik Burundi liegt nahe am Äquator in Ostafrika. Das Land grenzt an den Kongo, Tansania und Ruanda. Burundi hat 11 Millionen Einwohner. Bujumbura ist die Hauptstadt und mit 800'000 Einwohnern gleichzeitig die grösste Stadt Burundis. Burundi gehört zu den kleinsten Ländern Afrikas – und zu den ärmsten Staaten der Welt.